Kohlrabicremesuppe

September 14, 2010

Vollwertrezepte/Suppe

–  Kohlrabicremesuppe mit Grünkern  –
  • 500 g Kohlrabi, küchenfertig grob gewürfelt
  • 300 g Kartoffeln, küchenfertig grob gewürfelt
  • 200 g Kohlrabi küchenfertig in feine Streifen
  • 50 g Möhren, küchenfertig in feine Streifen
  • ½ Liter Gemüse-Hefebrühe (ersatzweise geht auch normale Gemüsebrühe)
  • ¼ Liter Milch
  • 20 g Grünkern, ganzes Korn
  • 150 ml Wasser
  • evtl. Gemüse-Hefebrühe zum Abschmecken
  • Muskatnuß
  • Vollmeersalz
  • Pfeffer
  • 4 Tl. Schmand
  • Petersilie

20 g Grünkern mit 150 ml Wasser zum Kochen bringen und ca. 3 Min. kochen lassen. Bei geschlossenem Topf nun ca. 50 Min. ausquellen lassen. 500 g Kohlrabi und die Kartoffeln in der Gemüse-Hefebrühe garen und die Milch hinzufügen. Mit dem Mixstab nun alles pürieren. Nun nochmal aufkochen lassen und den ausgequollenen Grünkern und die gehackte Petersilie in die Suppe geben, ebenso ein Teil der in Streifen geschnittenen Möhren und Kohlrabi. Mit Salz, Muskatnuß und Pfeffer abschmecken. Suppe auf 4 Teller aufteilen und mit je 1 Tl. Schmand, Möhrenstifte, Kohlrabistifte anrichten.

Guten Appetit!


Kohlrabi-Rohkostsalat

Juni 9, 2007

Salatrezept, passend zur Jahreszeit

– Kohlrabi – Rohkostsalat –
 
  • 400 g Kohlrabi
  • 1 Apfel
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Zwiebel
    für die Salatsauce:
  • 2 El Mayonnaise
  • 1 Tel Senf
  • Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • Apfel vierteln, hobeln in feine Streifen, mit dem Zitronensaft beträufeln. Kohlrabi vierteln und ebenfalls in feine Streifen hobeln. Die Zwiebel fein würfeln.
    Eine Salatsoße herstellen und pikant abschmecken. Alles miteinander vermischen.
    Tipp: Den Salat nicht zu lange stehen lassen, bald servieren.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich euch. Macht was draus  Bei dem schönen Wetter ist heute „Grillen“ angesagt mit leckeren Salaten…. LG Heike