Schnippelbohneneintopf oder auch Salzbohneneintopf genannt, vegetarisch

Mein Rezeptvorschlag: Salzbohneneintopf (fleischlos)
Zutaten für 2 Personen:
500 g Salzbohnen
500 g Suppengemüse
500 g Kartoffeln
etwas pflanzliches Fett oder Öl zum Andünsten
1-2 TL Zucker, je nach Geschmack
2 TL Bohnenkraut
Gemüsebrühe, soviel aufgießen bis alles Gemüse gut bedeckt ist.
frische Petersilie
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung: simpel 🙂

Salzbohnen einmal gut mit Wasser abspülen.

Das Suppengemüse und die Kartoffeln fein würfeln und im Fett andünsten.

Salzbohnen, Zucker und getrocknetes Bohnenkraut untermengen. Mit heißer Gemüsebrühe auffüllen bis alles gut bedeckt ist.  Kein zusätzliches Salz verwenden (!), da die Bohnen genügend Salz enthalten.

Das Ganze nun klassisch garkochen.

Ich habe mal wieder den Solwcooker eingesetzt, da es für mich sehr praktisch ist –  Morgens alles in den Topf, abends alles fertig 🙂 Nach dem Motto: Langsam kocht besser.

Entweder 9 Std auf „LOW“ oder 4,5 Std auf „High“

Nach dem Garen noch frichen Pfeffer aus der Mühle und gekackte Petersilie dazugeben .

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s