Gebackener Käsekuchen

IMG_3553klein
Ich habe heute wieder gebacken…
mal wieder mein Lieblingskuchen. Das Rezept habe ich mal wieder abgewandelt.

 

Käsekuchen 

Zutaten:

500 g Frischkäse
500 g Quark
200 g Zucker
2 Vanillezucker
3 Eier, getrennt
2 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack
400 ml Milch
150 ml Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Das Puddingpulver habe ich mit der Milch verrührt. Eier trennen. Frischkäse, Quark, Eigelb, Zucker und Vanillezucker mit der angerührten Milch miteinander klümpchenfrei mit dem Handrührgerät verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Diese Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form (Springform mit 28 cm) oder ähnliche geben.
Im Backofen
mittlere Schiene
Umluft 180°C
Ober-/Unterhitze 200°C
55 – 60 Minuten goldbraun backen.

Etwas in der Form auskühlen lassen, dann aus der Form nehmen und servieren.  Gegessen haben wir den Kuchen wie immer noch lauwarm.

 

2 Responses to Gebackener Käsekuchen

  1. Gundi sagt:

    Hm…..war sicher sehr lecker☺

    LG Gundi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s