Linsensalat mit Lauch

 

Linsensalat mit Lauch

100 g Linsen

200 g Möhren, gewürfelt

40 g Zwiebeln, gewürfelt

100 g Porree, feine Ringe/Streifen

20 g Sonnenblumenöl

20 g Weinessig

5 g Senf

5 g Honig

Salz, Pfeffer,

Petersilie, gehackt

Linsen über Nacht einweichen. In Wasser ca. 30-40 Minuten garen. Die Linsen abgießen und auskühlen lassen. Möhren in Salzwasser ca. 6-7 Minuten garen, sie sollten noch bißfest sein. Abgießen und auskühlen lassen. Die geschälten und geschnittenen Zwiebeln, sowie den gewaschenen und geschnittenen Lauch mit den Linsen und Möhren mischen.

Aus Weinessig, Senf, Honig Salz, Pfeffer, Petersilie und Öl eine Soße herstellen und mit dem Gemüse vermengen.

Durchziehen lassen.

Tipp:

Anstatt Linsen kann auch alles andere an Hülsenfrüchten genommen werden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s