Winterliche Gemüsesuppe – vegetarisch

Winterliche Gemüsesuppe

  • vegetarisch –

–  Winterliche Gemüsesuppe  –
-für 4 Personen-

 

  • 1 Eßl. Butterschmalz
  • 10 g gelbe Currypaste von Cock, ich habe diese gewählt, weil sie keine Garnelenpaste enthält.
  • 1½ Teel. Salz
  • 600 g Steckrüben, küchenfertig gewürfelt
  • 125 g Petersilienwurzeln, gewürfelt
  • 125 g Pastinaken, gewürfelt
  • 400 g Möhren, gewürfelt
  • 250 g Sellerieknolle, gewürfelt
  • 600 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 1 Lorbeerblatt
  • ca. 1 ¼ Liter Gemüsebrühe
  • 100 g Porree, in Ringe
  • ½ Bund Petersilie, gehackt
  • 150 – 200 ml Sahne oder Sojasahne

26655581ar

Zubereitung:

Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Currypaste hinzufügen und gut rühren, leicht anschwitzen. Lorbeerblatt und Salz dazu. Nun alles Gemüse, bis auf den Porree, in den Topf geben und gut umrühren, kurz anschwitzen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 20 Min. bei geschlossenem Topf köcheln lassen. Anschließend das Lorbeerblatt entfernen und das Ganze pürieren. Nun den feingeschnittenen Porree und die Sahne unterrühren. Einmal kurz aufkochen lassen, gehackte Petersilie unterheben und abschmecken. Wer mag, kann noch etwas Sahne oder Sojasahne obendrauf geben.

Info:

Bestandteile der gelben Currypaste:

Getrocknete rote Chili (20%), Schalotten, Knoblauch, Zitronengras, Salz, Galgant, Kurkuma, Kreuzkümnmel, Koriandersamen, Muskatblüte

 

Advertisements

One Response to Winterliche Gemüsesuppe – vegetarisch

  1. Lemmie sagt:

    Liebe Heike!
    Ein Rezept, das von innen wärmt.
    Lieben Gruß
    Lemmie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s