Rote Bete in Kokosmilch

Exotische Küche

–  Rote Bete in Kokosmilch  –
 
  • 500 g Rote Bete, gekocht, geschält und gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Eßl. Öl
  • 50g Currypaste, rot von Cock, ich habe diese gewählt, weil sie keine Garnelenpaste enthält.
  • 1 Teel. Kurkuma
  • 1 Teel. Koriander
  • 1 El. Limettensaft
  • ½ Teel. Salz
  • 500 ml Kokosmilch, ungesüßt
  • etwas Speisestärke zum Andicken

IMG_8160

Erhitze das Öl in einem Topf oder in einer hohen Pfanne/Wok auf mittlerer Stufe. Nun gebe die Gewürzpaste hinzu und brate diese etwa 30 Sekunden. Nun die Hitzezufuhr reduzieren und die gewürfelten Zwiebeln leicht andünsten. Die übrigen Gewürze hinzufügen und kurz mitdünsten. Die gewürfelte Rote Bete und den Limettensaft, sowie die Kokosmilch hinzugeben und gut umrühren. Das Ganze zum Kochen bringen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und damit die Soße binden. Evtl. noch mit Salz abschmecken.

Mit Reis servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s