Vinaigrette

Klassisches Salatdressing

– Salatdressing -Vinaigrette- –
 
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 TL Pfeffer aus der Mühle
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder Maiskeimöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Zuerst Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Anschließend mit dem Schneebesen das Öl unterschlagen. Die Vinaigrette so lange kräftig verrühren, bis sich eine leichte Emulsion bildet. Dann die geschnittenen Kräuter hinzufügen.

 
Übrigens: Ich bereite mir immer eine größere Menge Salatdressing vor, so habe ich abends immer was zu meinem frischen Blattsalat….
Hier mal mein ganz persönliches Rezept:
1 Tasse Zucker
1 Tasse Essig (Sorte je nach Wunsch)
2 Tassen Wasser
1 El Salz

alles gut miteinander in einem geschlossenem Gefäß verschütteln, bis sich Zucker und Salz gelöst haben, dann Öl je nach belieben hinzufügen (aber kein natives Olivenoel, da ich den Dressing im Kühlschrank aufbewahre). Und nochmals alles gut durschschütteln. Nun habe ich einen Dressing, von dem ich jederzeit etwas nehmen kann und nach Belieben verändern kann, z.B. mit frischem Dill oder anderen Kräutern.

Übrigens, ein klasse Dressing auch für Gurkensalat… hmmmm lecker
Pfeffer frisch aus der Mühle kommt direkt auf den Salat.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag! Das Wetter ist herrlich, ab in die Sonne! LG Heike

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s