– Schweizer Chäsfüssli –

 

– Schweizer Chäsfüssli –
 
  • 300 g Mehl
  • 1 Priese Salz
  • 2 Eßl. Milch
  • 150 g Schweizer Käse (gerieben)
  • 75 g Speisestärke
  • 200 g Butter
  • 9 g Backpulver (3 gestr. Teel.
  • ½ Eigelb
  • 1 Msp. Paprika und Pfeffer
    Außerdem zum Bestreichen:
  • ½ Eigelb
  • 1 Eßl. Milch
    Zum Bestreuen:
  • Mohn
  • Sesam
  • Kümmel
  • Parmesan
  • Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf ein Backblech sieben und mit dem geriebenem Käse vermengen. In der Mitte eine Vertiefung eindrücken, Gewürze, Ei Eigelb und Milch hineingeben und zu einem dicken Brei verarbeiten. Nun die in Stückchen geschnittene Butter draufgeben und alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. Dann eine Stunde kalt stellen.
    Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und dann den Teig dünn ausrollen und mit einem Ausstecher in „Fußform“ ausstechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, zweimal mit der Gabel einstechen, Eigelb und Milch verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen, und mit z.B. Mohn bestreuen.
    Backen: bei ca. 175-200°C ca. 10 Minuten

    Guten Appetit!

    Ich wünsche allen einen schönen Abend und eine gute Nacht! Schlaft nachher gut.
    Liebe Grüße Heike

    One Response to – Schweizer Chäsfüssli –

    1. Anonymous sagt:

      tip von einer geplagten schweizerin:
      eine messerspitze natron dazugeben, gegen lästiges aufstossen, oder einen guten kirsch oder williams dazu trinken.
      aber es ist einfach fein….gut…….miam…..
      griessli ursi

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s