Zuccini-Paprikasalat

Zuccini-Paprikasalat

Zutaten:

1 Zwiebel

2 rote und 2 gelbe Paprika

2 kleine Zuccini

2-3 Knoblauchzehen

2 EL Olivenöl

1 EL Balsicoessig

30 g entsteinte schwarze Oliven

Salz, Pfeffer und 1TL Basilikum.

Zubereitung:

Zwiebel schälen und in Achtel schneiden, Paprika waschen, putzen und ebenfalls längs Achteln. Zuccini in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Ziebel, Paprika, Zuccini und Knoblauch in die Pfanne geben und ca. 15 Min. auf schwacher Hitze braten. Halbierte Oliven, Balsamessig und die Gewürze hinzufügen und gründlich mischen. Abschmecken und portionsweise heiß oder lauwarm auf Teller anrichten.

Dazu schmeckt Knoblauchbaguette oder Kräuterbaguette

Advertisements

3 Responses to Zuccini-Paprikasalat

  1. Anonymous sagt:

    Ups,jetzt komm ich schon in,s stottern,heißt natürlich sammelt.Die etwas zur Zeit verschrobte Verena

  2. Anonymous sagt:

    Mein Mann sammeslt kochrezepte,liebe grüße verena

  3. Anonymous sagt:

    habe mir das rezept kopiert und werde es freitag mal kochen . werde dir schreiben wie es mir geschmeckt hat . gruß birgit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s