Herbstzeit..Steckrübenzeit

Steckrübeneintopf

 

100 g gewürfelter geräucherter Speck
4 Mettenden (Kochwurst)
1 Zwiebel
1 EL Butter
  Brühe zum Auffüllen
  Salz und Pfeffer
1 kg Steckrüben
300 g Kartoffeln
1 Stange Porree
1 Sellerieknolle
300 g Möhren
1 Lorbeerblatt
  Liebstöckel oder Grün der Sellerieknolle
  Thymian
  Majoran

Butter erhitzen, Speck darin anbraten. Zwiebel dazugeben und anbraten, aber nicht schwarz werden lassen. Mettenden dazu.
Alles gewürfelte Gemüse und die Kräuter hinzufügen, bis auf den Porree. Mit Gemüsebrühe oder Fleischbrühe auffüllen. Porree in Ringe schneiden und nach 20 Minuten Gardauer zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch einmal aufkochen und den Porree garziehen lassen.

Guten Appetit!! Image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s